travers – srevart


Interessant…
Januar 22, 2008, 10:14 pm
Filed under: kurz zitiert

…was so im studiVZ von machen Personen auf div. Pinnwänden hinterlassen wird:

In Palestina wurde von den Juden
Strom,Wasser,Handel und Benzin abgestellt.Es
sind in 12 Std. Schon mehr als 70 Menschen
in
den Krankenhäusern gestorben,weil die
Beatmungsgeräte und andere ohne Strom nicht
mehr funktionieren und die Medien berichten
Weltweit kein Wort darüber.Schreibe diese
Nachricht damit ihr für bescheid wisst und
für sie betet.Diese
Nachricht bitte an alle Leute die du kennst
schicken wenn du ein Herz hast.danke

Den passenden Kommentar dazu hat Ivo Bozic abgegeben.



Der NPD Landesverband Hessen ruft auf seinen Wahlplakaten öffentlich zu gewalttätigen Übergriffen auf „nicht-weisse“ auf.
Oktober 11, 2007, 3:40 pm
Filed under: kurz zitiert



Was ich mache, wenn ich mal eine Minute Zeit habe… ;)
September 18, 2007, 9:00 pm
Filed under: Triviales


Weltklasse! ;)
September 1, 2007, 6:34 pm
Filed under: Triviales

Heute Mittag eine SMS von meinem Chef bekommen, nachdem ich gestern die akutelle konkret auf der Arbeit habe liegen lassen:

Hallo *****,nett von dir,dass du mir die konkret dagelassen hast.habe ich früher auch immer gelesen.da du sie aboniert hast erwarte ich jetzt jeden monat diesen service.lege sie in dein fach(nachdem ich sie ausgelesen habe).lg,*******



Was passiert, wenn man einen Hund zwingt Musikantenstadl zu gucken?
August 28, 2007, 5:10 pm
Filed under: Triviales


Mitschnitt der Podiumsdiskussion beim Antifacamp
August 16, 2007, 3:38 pm
Filed under: kurz zitiert, Triviales

Nachdem der Mitschnitt ja leider nicht mehr zu finden ist, sind mir auf Umwegen folgende Links zugespielt worden. 😉

oberhausen_diskussion_postheiligendam_teil1.mp3
oberhausen_diskussion_postheiligendam_teil2.mp3



“Die unverbesserlichsten Knabenvergewaltiger sind danach die Polizisten”
Juli 27, 2007, 6:36 pm
Filed under: kurz zitiert

“…Udink berichtet über SAHIL, eine Organisation zum Schutz vor sexuellen Missbrauch von Jungen. Die unverbesserlichsten Knabenvergewaltiger sind danach die Polizisten. Es sei an der Tagesordnung, dass Polizisten zu einer staatlichen Schule oder zu einer Koranschule gingen, sich einen 10 oder 12-jährigen Jungen ausliehen und vergewaltigten. Auch Lehrer seien unter den Vergewaltigern. Im September 2002 schnitt ein Koranlehrer einem seiner Schüler die Zunge ab, weil der sich weigerte, sich weiterhin von ihm missbrauchen zu lassen. Homosexualität ist im Islam geächtet, „Knabenliebe“ aber spätestens seit den Zeiten Harun-al-Rashids eine Leidenschaft muslimischer Männer, und in Pakistan hat sich eine besondere bizarre Bigotterie entwickelt: die der Hijras. Es sind Kastraten, sie kleiden und schminken sich wie Frauen, leben wie Parias in eigenen Kolonien und verdienen ihr Geld als „Glücksbringer“ auf Hochzeiten, mit Tanz und Prostitution…”
Auszug aus Necla Keleks Besprechung des Buches “Allah & Eva. Der Islam und die Frauen”, C. H. Beck, München, 237 Seiten, 19,90 Euro. der Autorin Betsy Udink für die Welt . Den ganzen Artikel findet ihr hier

(via cliffcosmos)